Winterdienst

Wieso Winterdienst?

Die Frage ist ganz leicht beantwortet.

Der Gesetzgeber sagt, dass die Räum- und Streupflicht für öffentliche Gehwege üblicherweise auf die privaten Anlieger der Straße übertragen wird.

Wer dieser Pflicht nicht nachkommt verstößt gegen die Verkehrswegesicherungspflicht.
In solchen Fällen würde eine zivilrechtliche Haftung aus § 823 Abs. 1 BGB in Frage kommen.

Die Pflicht kann einem Winterdienst bzw. einem Schneeräumdienst übertragen werden.

Deshalb bieten wir ihnen einen Winterdienst in Wiesbaden und Mainz an.

Holen Sie sich jetzt ein kostenloses Angebot ein. Nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.